Omas besten Plätzchen..

… jedes Jahr und das schon Mitte November gibt es die tollen Plätzchen von Oma. Omas Plätzchen sind die besten, nicht nur die Plätzchen sondern alles was sie kocht oder backt. ! 😀 Jeder liebt sie und dieses Jahr habe ich mich selbst mal dran getraut und würde es gerne mit euch teilen:

Omas Plätzchen

  • 500g Mehl
  • 2 gestrichene Teelöffel Backpulver
  • 2 Eier
  • 170g Zucker
  • 1 Fl. Butter-Vanille- Aroma
  • 3/4 Fl. Zitronen- Aroma
  • 1/3 Fl. Bittermandel- Aroma
  • 250g kalte Butter (oder Margarine)

Den Teig kalt stellen und schön dünn ausrollen. Backen bei 170 Grad!

Omas Nussplätzchen

  • Teig wie oben
  • mit 125g gemahlener Nüsse
  • 1 gestrichener Esslöffel Kakao
  • 2-3 Esslöffel Rum oder 1 Fl. Rumaroma

Rollen von etwa 4cm Durchmesser formen, in Scheiben schneiden, mit Milch einpinseln und 1/2 Walnuss drauf setzen.

20161218_192441