Kopf gegen Herz…

Die schönste Zeit mit der romantischsten Liebesgeschichte, schließt man mal nicht eben ab. Ziemlich genau sechs Wochen sind seid der Trennung vergangen und auch wenn man sagt, es sei die beste Entscheidung, oder anders geht’s nicht… wer sagt das? Wenn du morgens aufwachst und der erste Gedanke noch immer an diesen Menschen geht, du lächelst – wenn du seinen Namen auf deinem Display aufleuchten siehst oder deine Wohnung noch mit den gemeinsamen Bildern tapeziert ist… wie lange dauert das, bis es nicht mehr so sein wird? Wird es irgendwann mal anders sein, oder will man das gar nicht…?

Auch wenn ich nicht mehr jeden Tag da sitze und weine, hat’s das Herz noch immer nicht verstanden. Ganze fünf Jahre in denen ich genau wusste, wer immer an meiner Seite stand und wer mich im den Arm nahm, mein Gesicht umfasste und mich küsste. Ich vermisse einfach alles, vor allem aber diesen Menschen. Es gab bis jetzt niemanden, mit dem ich so lachen, verrückt sein und einfach ich selbst sein konnte. Ich vermisse es einfach so schrecklich…

Ich hatte versprochen, hier nicht mehr rum zu heulen, aber manchmal muss das einfach raus.. am liebsten schreibe ich mir einfach alles von der Seele.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s