Fitnessdefense!

Heute mal zu etwas anderem. Neben meinem etwas neuerem Alltag mit einer chronischen Erkrankung, meiner darauf folgenden Ernährungsumstellung und dem Leben mit einem Soldaten fehlt nur noch der Sport. Fitness!!! Anfang des Jahres hatte ich bereits mit Selbstverteidigung und Boxen angefangen, womit ich leider zur Zeit noch etwas pausieren muss, was aber nicht heißt das ich es mir jetzt gemütlich machen werde. ;-P

Seit knapp zwei Jahren hab ich immer mal wieder Workouts von Zuhause aus mit sämtlichen Fitnessapps gemacht… wer kennt diese nicht. Auf Dauer ziemlich unpersönlich und es kommt irgendwann nur noch darauf an, das zu erledigende Workout mit einer besseren Zeit hin zu legen. Was zur Folge hat, das man sich erwischt die ein oder andere Übung weg zu lassen, damit man besser ist als die anderen. Ich bin da ganz ehrlich, denn genau so ging es mir und darauf hab ich keine Lust mehr. Also machte ich jetzt den Test mit einer neuen App, denn das Trainieren von zuhause ist für mich im Schichtdienst einfach von Vorteil. Ausreden zählen hier nicht 😉

Zur Zeit teste ich Fitnessdefense. Ganz neu und hat mich direkt überzeugt. Die vielen verschiedenen Übungen haben mich begeistert und im nu hatte ich meine Sportklamotten an. Man kann wählen zwischen einzelner Übungen und Workouts, abgestimmt für die jeweiligen Körperregionen die man trainieren möchte. Außerdem stellt man sogar noch ein, wieviele Wiederholungen man von der ausgewählten Übung machen möchte. Was ich daran allerdings ganz toll und außergewöhnlich finde ist, das während des Workouts ein Video läuft, wo jemand mit dir zusammen die Übungen macht. Das ist genau so motivierend, als wäre man in einer großen Sporthalle und ein Personaltrainer würde neben einem stehen, um dich anzufeuern. Es lohnt sich wirklich, dies einmal zu testen. Erste Ergebnisse gibt es in vier Wochen 🙂

Falls jemand noch genau so wie ich an seiner Spät-Sommer-Strand-Figur arbeiten möchte.. einfach mal hier klicken. 🙂

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag Abend 🙂

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s