Die Zeit nach dem Einsatz

Es sind jetzt genau 2,5 Monate seit der Heimkehr meines Soldaten und meinem  letzten Zeilen hier vergangen. Das schreiben tat mir gut, es war wie nach Hause kommen und der besseren Hälfte vom Tag zu erzählen. Diese Seite Ruhen lassen, bis zum nächsten Einsatz? Nein, das ist es auch nicht… deshalb mag ich an dieser Stelle weiter machen… vielleicht dort wo ich stehen geblieben bin.

Denken wir uns nochmal kurz zurück in den April 2017. Die Überraschung war meinem Soldaten mehr als gelungen.  Er hatte mir einen großen Wunsch/Traum erfüllt in dem er plötzlich wie im Film vor mir Stand und das ganze 4 Tage früher. Das war Gänsehaut pur und wunderschön! Wir hatten einen schönen Urlaub Zuhause, besuchten Freunde und Familie und fanden ziemlich schnell wieder zurück in unseren Alltag!

Dachte ich. Es war nicht mein Soldat der dieses mal nicht so zurück fand, sondern ich.  Vier ganze Monate gab es für mich nur noch die Arbeit und das am besten direkt nach dem Aufstehen bis kurz vor zu Bett gehen. Ablenkung pur war meine Theorie mit der ich dachte, dieses mal wird es einfacher und vielleicht kommt dir die Zeit so nicht so verdammt lange vor. Der Plan ging auf. Nächstes Problem, einen Gang zurück schalten und auch mal fünfe grade sein lassen. Es fällt mir schwer, mir wieder mehr Zeit für mich zu nehmen bzw. für uns. Ich liebe meinen Job und weiß leider sehr oft nicht, wann denn nun auch mal genug ist!

Mein Soldat ist zum Glück ziemlich in der Nähe stationiert. Er fährt pro Strecke ca. 45 Minuten, bleibt aber trotzdem noch dort die Woche über. Als es nach dem Urlaub wieder los ging, war es total schwer wieder los zu lassen, obwohl ich ja wusste, das er ab jetzt wieder jeden Freitag nach Hause kommen würde. Ich hatte jetzt Wochen damit zu kämpfen bis es nur langsam endlich besser wurde. Das Leben mit einem Soldaten ist nicht das einfachste… aber ich liebe es trotzdem und nichts auf der Welt würde es Wert sein, dieses aufzugeben. Der nächste Einsatz steht schon wieder an.. auch wenn es nun noch ein paar Monate bis dahin sind, versuche ich das Leben im jetzt ein bisschen mehr zu genießen.

Für dieses Jahr ist noch das Projekt Traumhaus geplant und wir hoffen das alles funktioniert. Zur Zeit drücken wir die Daumen das er nun endlich Berufssoldat wird, damit auch unsere Zukunftsplanung weiter gehen kann, bzw. es natürlich deutlich erleichtern würde.  Es geht also Spanned weiter hier 🙂

Liebste Grüße ! ♡

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s